TAGESWANDERUNG
ausgehend vom Lamagehege.

Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Lamagehege am Schloßberg.
Nach der Erklärung über die Gewohnheiten, Herkunft und Verhaltensweisen der Lamas werden die Tiere gehalftert, in den Anhänger geladen und wir fahren zum Startpunkt auf ca. 1540 hm.
 
Dort werden die Lamas gesattelt, der Proviant in die Packtaschen geladen und wir marschieren los.
 

Die Wanderung dauert bis ca. 16.30 Uhr, damit auf Wunsch mit dem Osttirodler oder der Gondel die Talfahrt absolviert werden kann.
 

Gewandert wird über den Russensteig bis zum Wetterkreuz, wo wir den Ausblick entlang des Rundwanderweges genießen.
 
Im Anschluss gibt es auf der Hochsteinhütte zur Stärkung ein ordentliches Mittagessen.
 

Nach der Pause beginnt der Abstieg wahlweise über den Rodelweg oder den Märchensteig, bis hinunter zum Ausgangspunkt, wo das Lamataxi wartet, um uns wieder zum Lamagehege zu bringen.
 

Als Alternative bieten sich die Touren Zauber der Berge und Ederplan an.
 
Ich empfehle folgende Ausrüstungsgegenstände:
Stabile hohe Trekkingschuhe, Wasserflasche oder Thermosflasche, Handschuhe,
Wollmütze, Regenbekleidung (oder Regenponcho), Reservewäsche, Reserveunterwäsche,
Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Taschenmesser, Fotoutensilien, Hut oder Schirmmütze,
ca. 2 bis 3 x Jause, kleine Snacks, der Jahreszeit angepasste Bekleidung und Vorfreude auf das “Erlebnis Natur-Tier-Mensch”.

Leistung: Führung, Lamas,

bei 10 Personen
Euro 45/Person
bei 9 Personen
Euro 50.–/Person
bei 8 Personen
Euro 60.–/Person
bei 7 Personen
Euro 65.–/Person
bei 6 Personen
Euro 75.–/Person
bei 5 Personen
Euro 90.–/Person
bei 4 Personen
Euro 115.–/Person
bei 3 Personen
Euro 150.–/Person
bei 2 Personen
Euro 225.–/Person
bei 1 Person
Euro 450.–

Größere Gruppen auf Anfrage.

 

Sollten noch Fragen offen sein, rufen Sie mich einfach an, oder schicken Sie ein E-mail.

Funktionen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Print
  • PDF